1
1

HILFSPOLIZEI UND BF4 BEGLEITUNG ZUR ENTLASTUNG DER POLIZEI

Durch die massive Zunahme von Großraum- und Schwertransporten innerhalb der letzten Jahre sehen sich die Behörden immer mehr dazu veranlasst die Polizeibegleitung auf private Unternehmen zu verlagern. Schon in den neunziger Jahren wurde durch die Einführung von BF3-Fahrzeugen ein erster Schritt in die Privatisierung unternommen. Nun soll durch weitere Projekte die Polizei gänzlich von dieser Aufgabe entbunden werden.

HILFSPOLIZEI

Das Land Niedersachsen startete Anfang des Jahres 2016 das Pilotprojekt “Transportbegleitung von Großraum- und Schwertransporten durch Hilfspolizeibeamtinnen und -beamte”. Hierbei wurden erfahrene Begleitfahrer an der Polizeiakademie Niedersachsen geschult und nach bestandener Prüfung mit dem erforderlichen Erkennungsmaterial ausgestattet. Die Firma Sommer GmbH & Co. KG ist u.a. an diesem Pilotprojekt beteiligt und kann mit ihren acht zu Hilfspolizisten bestellten Mitarbeitern die polizeiersetzende Begleitung innerhalb Niedersachsens sowohl auf als auch außerhalb der Autobahn durchführen.

BF4 BEGLEITUNG

Andere Bundesländer favorisieren den Verwaltungshelfer. Er wird auf festgelegten Strecken, wie z. B. bei der An- und Abfahrt zu Windparks oder Schwergutherstellern, eingesetzt. Diese Routen werden durch Polizei und Behörden festgelegt und nach einem Regel- und Verkehrszeichenplan abgearbeitet. Ab 2017 werden dazu zwingend Begleitfahrzeuge der 4. Generation notwendig. Die Firma Sommer hat für diese Zwecke z. Zt. 35 dieser BF4-Fahrzeuge im Einsatz. Bei diesen Fahrzeugen können neben den 3 bisherigen Verkehrszeichen 8 weitere durch die Wechselverkehrszeichenanlage abgestrahlt werden und das nach allen 4 Fahrzeugseiten.

Mit diesen breit gefächerten Angeboten decken wir alle polizeiersetzenden Maßnahmen ab und bieten unseren Kunden den bestmöglichen Service rund um die Schwertransportdurchführung an. Schon bei der Antragstellung wird der Hilfspolizei- bzw. BF4-Einsatz berücksichtigt. Wartezeiten wegen Polizeiausfall oder -verspätungen entfallen.

Die Leistungen im Überblick:

  • Anmeldung der Hilfspolizeibegleitung bei Antragsstellung
  • Durchführung der Hilfspolizeibegleitung durch firmeneigene Hilfspolizeibeamte
  • Einsatz firmeneigener BF4-Fahrzeuge nach Vorgaben der Behörden
  • Projektberatung bei der Erstellung von Roadbooks mit den zuständigen Behörden

GENEHMIGUNGSSERVICE

Engagiert – Kompetent – Gewissenhaft

Ob Ausnahme-, Dauergenehmigung oder Erlaubnis, ob §29, §46 oder §70, ob national oder international – Sommer erledigt Ihre komplette Genehmigungsbeantragung maßgeschneidert, persönlich und exakt. Dabei achtet Sommer auf Dauerfristverlängerungen, besorgt die nötigen TÜV-Gutachten und alle weiteren notwendigen Unterlagen und sorgt somit für eine einwandfreie und schnelle Beschaffung jeder Art von Genehmigung.

Dank der über 25-jährigen engen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Behörden und der Polizei, dem leistungsstarken europäischen Netzwerk und der Mehrsprachigkeit der Mitarbeiter kann Sommer sowohl national als auch international zeitnah reagieren, nachfassen und zu Ihrem Wohle das beste Ergebnis erreichen. So gelingen Ihre Transporte reibungslos.

Seit vielen Jahren ist die Firma Sommer Mitglied der Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten e.V.. Helga Sommer engagiert sich bereits seit 2002 ehrenamtlich im Begleitausschuss und ist außerdem im Windenergieausschuss vertreten.

Die Leistungen im Überblick:

  • Organisation und Beschaffung von TÜV Gutachten
  • Beschaffung aller Unterlagen zur Erlangung der Ausnahmegenehmigung gemäß § 70 StVZO Abs. 1
  • Erlaubnis-Beantragungen gemäß § 29 Abs. 3 StVO
  • Beantragung nationaler Ausnahmegenehmigungen gemäß § 46 Abs. 1 Nr. 5 und Nr. 2 StVO
  • Beantragung internationaler Ausnahmegenehmigungen sowie Organisation aller erforderlichen Maßnahmen

TRANSPORTBEGLEITUNG

Absichern – Einweisen – Nachlenken

Für die Begleitung Ihres Schwertransports stehen derzeit 61 eigene BF 3-Begleitfahrzeuge an mehreren Standorten in Deutschland zur Verfügung. Die Fahrzeuge neuester Bauart mit Telefon, Funk, eigenem Tablet und Sicherheitsmaterial an Bord entsprechen selbstverständlich alle der Qualitätsnorm des BSK-Prüfbuches. Die geschulten und einsatzbereiten Fahrer besitzen alle den Berechtigungsausweis der Bundesfachgruppe für Schwertransporte und Kranarbeiten, haben eine Nachlenkqualifikation und werden zusätzlich regelmäßig intern geschult.

Um Ihren Transport von Anfang an störungsfrei zu gewährleisten, übernimmt Sommer die Streckenplanung, die Überprüfung auf Befahrbarkeit, die Einbeziehung der aktuellen Baustellen und die gegebenenfalls kurzfristig notwendigen Routenanpassungen und liefert Ihnen somit einen ganzheitlichen und problemlosen Service. Auch die Verwiegung der Transporte ist mit der hauseigenen mobilen Achslastwaage ein Bestandteil des Rund-um-Service der Firma Sommer.

Die Organisation aller behördlichen Auflagen ist für das erfahrene Sommer-Team ein vielerprobtes Prozedere. Polizeibegleitungen, Baustellenräumungen, verkehrslenkende Maßnahmen oder das Einrichten von Halteverbotszonen werden von Sommer zügig und zuverlässig für Sie erledigt. Sommer sorgt für zielgenaue und einwandfreie Transportabwicklung. Sollte dennoch ein Problem auftreten, so sind die Sommer-Mitarbeiter dank der 24-Stunden-Hotline und den Standorten in mehreren Regionen Deutschlands für Sie zur Stelle und kümmern sich um eine schnelle Lösung. Auf diesen Service ist Verlass.

Die Leistungen im Überblick:

  • Polizeibegleitung
  • Baustellenräumung
  • verkehrslenkende Maßnahmen gemäß behördlicher Auflagen
  • Streckenerkundungen und – prüfungen
  • Absicherung von Großraum- und Schwertransporten
  • Einweisen der LKW und Nachlenken
  • Besorgung und Aufstellung von Halteverboten und Schilderdienst
  • Verwiegeservice mittels mobiler Achslastwaage